Erzgebirge Aue – Ingolstadt 15.12.2013

Erzgebirge Aue – Ingolstadt Live Stream 15.12.13
Übertragung: Live Stream Erzgebirge Aue – Ingolstadt 15.12.2013
Abstiegskampf im Erzgebirge. Wenn der 14. auf den 15. trifft, geht es um mehr als nur drei Punkte. Drei Punkte gegen die direkte Konkurrenz haben schließlich ein deutlich höheres Gewicht. Deshalb von einem „sechs-Punkte-Spiel“ zu sprechen ist von daher sicher nicht falsch. Sowohl Aue, als auch Ingolstadt haben erst 20 Punkte auf der Uhr und damit nur einen hauchdünnen Vorsprung vor den Abstiegsrängen. Der FC Erzgebirge konnte in den letzten sechs Runden nur ein einziges Erfolgserlebnis verbuchen, weitere drei Punkte sind in Aue deshalb höchst willkommen. Falko Götz muss allerdings auf Stürmer Okoronkwo verzichten, der am letzten Wochenende seine fünfte gelbe Karte sah. Zurück im Kader ist hingegen Müller, der seine Sperre abgesessen hat und nun auf seinen Einsatz brennt. Das Saisonziel der Oberbayern heißt Klassenerhalt. Mit 20 Punkten nach 17 Spielen ist man damit voll im Soll. Dennoch dürfte auch Ralph Hasenhüttl daran gelegen sein, den Vorsprung auf die Abstiegsränge weiter zu vergrößern. Dass dies gelingen könnte, dafür spricht der Lauf den Ingolstadt derzeit hat. Drei der letzten vier Spielen konnten schließlich gewonnen werden. Im Erzgebirgsstadion gelten jedoch andere Gesetze und so wäre Ingolstadt nicht die erste favorisierte Mannschaft, die dort in Straucheln gerät. Außerdem sind mit Danilo, Caiuby, Hartmann und Roger gleich vier Spieler von einer Gelbsperre bedroht, weshalb diese vielleicht nicht mit letzter Konsequenz in die Zweikämpfe gehen um einer Sperre im letzten Spiel des Jahres zu entgehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *