Kerber – Lisicki Wimbledon Viertelfinale 3.7.2012

Live Stream Kerber Lisicki 03.07.2012
Wimbledon Viertelfinale: Kerber Lisicki Live Stream
Die derzeit besten beiden deutschen Tennis-Spielerinnen treffen im Viertelfinale von Wimbledon aufeinander. Die Partie ist die dritte auf dem Center Court am Dienstag (Live Stream am späten Nachmittag). Es geht nicht nur um den Einzug ins Halbfinale des prestigeträchtigsten Grand Slams, sondern auch um die Nummer eins im deutschen Frauentennis.
Momentan hat Angelique Kerber die Nase vorn, nachdem sie eine wirklich fantastische Saison gespielt hat. Los ging es schon 2011 beim letzten Grand Slam, als sie bei den US Open bis ins Halbfinale kam. In diesem Jahr schaffte sie es dann zum ersten Mal unter die Top 20 nach Halbfinal-Teilnahmen in Auckland und Hobart. Durch den Sieg bei der WTA Paris, einem weiteren Halbfinal-Einzug in Indian Wells, dem Finalsieg in Kopenhagen sowie dem Viertelfinale bei den French Open kam sie dann vor einigen Wochen auch in die Top 10. Aktuell steht sie in der Weltrangliste auf Rang 8.
Bei Kerbers Gegnerin Sabine Lisicki verlief die Saison nicht so gut. Im letzten Jahr hatte sie noch in Wimbledon mit dem Halbfinal-Einzug (Einzel) und dem Final-Einzug (Doppel) und dem Erreichen des Achtelfinals der US Open auf sich aufmerksam gemacht, und nach einer starken Saison sogar den WTA-Award für das beste Comeback des Jahres 2011 erhalten.
Der Anfang von 2012 war dann von Verletzungen geprägt: Lisicki musste in Auckland und Sydney wegen einer Bauchmuskelzerrung aufgeben. Im Februar sagte sie das Turnier in Paris wegen Krankheit ab, im April und im Mai musste Lisicki dreimal wegen Knöchelproblemen aufgeben bzw. absagen. Beim letzten Grand Slam im Juni in Paris verlor sie ihr Auftaktmatch. Ihren 15. Weltranglistenplatz konnte sie bisher nur halten, weil sie im letzten Jahr die meisten Punkte bei den Grand Slams in Wimbledon und New York holte.
Wie unterschiedlich das Jahr für Kerber und Lisicki verlief, macht schon die Win-Loss-Statistik deutlich: Lisicki hat 10 Matches gewonnen, 13 verloren; Kerber hat 40 Matches gewonnen, 12 verloren. Dazu gehören auch zwei Siege gegen Lisicki: In diesem Jahr konnte Kerber sie in Auckland (6-4, 4-3, Aufgabe) und in Doha (4-6, 6-4, 6-1) bezwingen. Die weiteren direkten Vergleiche liegen schon Jahre zurück: 2007 und 2008 gewann beide Male Kerber.
Insgesamt sprechen die aktuelle Form und die direkten Begegnungen für Kerber; andererseits ist Grass der stärkste Belag von Sabine Lisicki, die zudem im Achtelfinale der Weltranglistenersten Maria Sharapova in zwei Sätzen keine Chance ließ. Der Live Stream am 3. Juli wird also spannend!

 

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)
Livestream 1
Livestream 2
Mindestens 2 weitere Links zu diesem Livestream erscheinen nach dem drücken des “Gefällt mir” – Button
[wp-like-locker theme=”red”  message=”Drücken Sie den Gefällt mir – Button um weitere Live Stream Links angezeigt zu bekommen”]
Livestream 3
Livestream 4
Livestream 5
Livestream 6
Livestream 7
Livestream 8
[/wp-like-locker]

 

——————————————————————————————————–

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *